Seit dem 11.05.2020 dürfen Golfanlagen in Baden-Württemberg wieder geöffnet haben. Da die Verordnung des Landes Baden-Württemberg ebenfalls körpernahe und -ferne Dienstleistungen zulässt, ist es möglich Golfunterricht zu erteilen. Golfunterricht unterliegt selbstverständlich besonderen Hygienerichtlinien.

Update 24.04.2021 (Bundes-Notbremse): Nach dem neuen und ab 24. April bundesweit gültigen Infektionsschutzgesetz bleibt 1:1-Golfunterricht auch bei einer Inzidenz von über 100 erlaubt, soweit nicht lokal schärfere Restriktionen gelten. Landkreis Konstanz – Coronavirus

Der Golf-Club Konstanz e.V. hat hierzu Rahmenbedingungen und Regelungen veröffentlicht in denen auch das Erteilen von Golfunterricht geregelt wurde. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Baden-Württemberg.de / Golf-Club Konstanz e.V. / Robert Koch-Institut